Zur Startseite Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman

Natur-und Gartenfreunde » Nutz-und Balkongarten » Obstgarten » Apfel » Äpfel einlagern » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thomi thomi ist männlich
Garten-König


Dabei seit: 19 May, 2016
Beiträge: 769

Äpfel einlagern Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein roter Boskop hat immer noch keine Wurmlöcher.

Bislang durfte ich noch nicht einen einzigen Apfel essen, weil jeder Apfel mehrere Wurmlöcher hatte und Boskop als Lagerapfel nach der Ernte noch nicht reif ist. Lagert man ihn mit wurmlöchern verfault und verschimmelt er.

Ich habe einen Kellerraum indem kein anderes Gemüse oder Obst lagert.

Die einen empfehlen eine Apfelstiege, indem jeder Apfel ohne Berührung zum nächsten lagert - klingt für mich sehr logisch.
Die anderen empfehlen ihn in Plastiktüten mit kleinen Löchern zu lagern. Unter dem Sauerstoffausschluss soll sich die Haltbarkeit erhöhen.

_______________
Wenn bei mir der Humor versagt beginnt der Zynismus. thomash

30 Jun, 2018 09:52 57 thomi ist offline Email an thomi senden Beiträge von thomi suchen Nehmen Sie thomi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Natur-und Gartenfreunde » Nutz-und Balkongarten » Obstgarten » Apfel » Äpfel einlagern » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 874 | prof. Blocks: 186 | Spy-/Malware: 24
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH