Zur Startseite Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman

Natur-und Gartenfreunde » Nutz-und Balkongarten » Balkon - und Kübelgarten » Winterschutz für Blumenkübel » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
opitzel opitzel ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 28 Jun, 2016
Beiträge: 2055

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Leider hatte ich im "lieben Lenz" keine Gesamtbilanz mehr gezogen mit Schlussfolgerungen für den nun vor uns liegenden Winter.
Das ist sehr leicht nachzuholen: Ich hatte keine gravierenden Winterschäden im letzten Winter.
Und, bitte sehr, erinnert Euch gut:
Wir hatten auch in der Zeit der Klima- Wandel- Hysterie einen nicht weg zu diskutierenden Winter mit hier im Thüringer Wald sogar wochenlangem Dauerfrost und Tiefsttemperaturen bei -21°C.
Und meine Schlussfolgerungen für die Wintermonate sind sehr einfach.
Ich werde wiederum keine Kübelpflanzen einpacken, keine Schaumpolystyrol- Platten unterlegen, lediglich Wind- und Sonnenschutz bieten oder Asyl an der Hauswand gewähren. Mit Stand von heute werden lediglich 3 mediterrane Töpfe den Weg über die "Himmelsleiter" hinab in die frostfreie Garage antreten müssen. Ein großer Teil meiner Kübelpflanzen ist inzwischen von winterfester Art und benötigt höchstens die genannten "soften" Winterhilfen.
Das Riesengeschäft mit "wohltätigen" Kübelumhüllungen, Pflanzenüberzügen im Weihnachtsmann- Design, Kübeloberflächen- Schutz etc. wird ohne mich erfolgen.

_______________
Fröhliche Gartengrüße vom Thüringer Opitzel

17 Oct, 2018 23:57 13 opitzel ist offline Email an opitzel senden Beiträge von opitzel suchen Nehmen Sie opitzel in Ihre Freundesliste auf
Peti Peti ist weiblich
Oberpflanze




Dabei seit: 17 May, 2016
Beiträge: 5627

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn man due Chance hat die Kübel Windgeschützt zu stellen und eine wärmende Hauswand , dann sind die Möglichkeiten gross .


Unser Gartenareal liegt mitten in der Natur , wo die Temperaturen oft nochmal niedriger als im Ort sind und im Winter oft eine echt unangenehme Bise geht .
Windschutz ist nicht möglich und eine Hauswand bietet die Holzhütte .

Da ist man dann um Vlies und co froh
Obwohl ich keine oder nur echt Winterharte Kübelpfkanzen habe , da braucht es nicht mehr viel zum einpacken

_______________
Liebe Grüsse
Peti

18 Oct, 2018 06:58 30 Peti ist offline Email an Peti senden Beiträge von Peti suchen Nehmen Sie Peti in Ihre Freundesliste auf
opitzel opitzel ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 28 Jun, 2016
Beiträge: 2055

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der "Sommerabwasch" (der Kübel) ist geschafft, bis auf die Tulpenzwiebeln für zwei "kombinierte" Kübel ist die Frühblüheraktion in Sack und Tüten.
Jetzt wird nur noch der "Rest" abgeräumt.
Merkt Ihr, ich traue den Wintern immer noch nicht, hatten doch die beiden letzten immerhin Dauerfrostperioden von 4 -6 Wochen und Tiefsttemperaturen von -26° (2017) und -21° (2018), zumindest bei uns in Südthüringen.
Für die nahe Wintersporthochburg Oberhof ist das sicher gut.
Mein Status dazu ist freilich differenziert: Ich fahre gern die paar Kilometer auf den Gebirgskamm, wenn ich Winter haben will. In meinem Garten bevorzuge ich ein Wenig Schnee und gemäßigte mitteldeutsche Temperaturen. Cool

_______________
Fröhliche Gartengrüße vom Thüringer Opitzel

04 Nov, 2018 00:50 45 opitzel ist offline Email an opitzel senden Beiträge von opitzel suchen Nehmen Sie opitzel in Ihre Freundesliste auf
Peti Peti ist weiblich
Oberpflanze




Dabei seit: 17 May, 2016
Beiträge: 5627

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja also ich denke das der Winter bei uns wieder unverhofft und von einem Tag anderen kommt .
Habe zwar nicht viel zum einpacken dieses Jahr , doch zudecken und schützen muss ich einiges .
Material liegt bereit , man weiss ja nie

_______________
Liebe Grüsse
Peti

04 Nov, 2018 22:48 49 Peti ist offline Email an Peti senden Beiträge von Peti suchen Nehmen Sie Peti in Ihre Freundesliste auf
opitzel opitzel ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 28 Jun, 2016
Beiträge: 2055

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade mal nachgelesen, was ich vor einem Jahr zum Winterschutz für den Kübelgarten schrieb.
Der einzige Winterschaden der letzten "Winterkübelsaison" war bei mir der Ausfall eines kleinen Hibiskusstrauches in einem der kombinierten Kübel.
Weil auch die beigepflanzten Tulpen eine größere "Sterberate" hatten, denke ich mal, ich hatte nicht die beste Wahl mit der Erde einer kreisansässigen Komposterei getroffen.
Ich werde auch heuer nichts mehr einpacken und vor allem nicht nach "unten" isolieren, damit sich der etwa eintretende Frost nicht unnötig im Kübel festsetzen kann.
Allerdings erwarte ich, dass wir demnächst wieder "ordentliche Winter" erleben werden. Die Sonnenaktivität ist wieder in Veränderung und Greta braucht wohl demnächst für ihre Reisen Pferdeschlitten.

_______________
Fröhliche Gartengrüße vom Thüringer Opitzel

20 Nov, 2019 00:04 22 opitzel ist offline Email an opitzel senden Beiträge von opitzel suchen Nehmen Sie opitzel in Ihre Freundesliste auf
Alissar Alissar ist weiblich
Moderator




Dabei seit: 01 Jun, 2016
Beiträge: 1639

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei uns hat heute Nacht der erste starke Frost zugeschlagen. Nun sind die Blüten der Hortensien und der Geranien erfroren. Auch wenn ich damit gerechnet habe, so bin ich ein bisschen traurig.

Meine winterfesten Topfpflanzen habe ich nicht besonders geschützt. Im vergangenen Winter gab es nicht einen einzigen Ausfall.

Allerdings habe ich alle Töpfe und Kübel auf Holzlatten gestellt. Das hat mir ein Gärtnermeister geraten. So ist ein Luftpolster unter den Töpfen und sie frieren nicht am Boden an. Ansonsten könnten sie bei starkem Frost platzen.

Meine Topfpflanzen stehen vor kaltem Ostwind geschützt am Schuppen. Sie bekommen dort ausreichend Regen ab und falls es länger trocken bleibt, gieße ich hin und wieder auch im Winter.

_______________
Liebe Grüße von Ingrid

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.
(Christian Morgenstern)

20 Nov, 2019 16:55 08 Alissar ist offline Email an Alissar senden Beiträge von Alissar suchen Nehmen Sie Alissar in Ihre Freundesliste auf
opitzel opitzel ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 28 Jun, 2016
Beiträge: 2055

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Ganzjahreskübel" sind bei mir zumeist Plastickübel.
Den Grund hast Du schon genannt, Ingrid.
Meine "Irdenen" sind ein Dreiersatz mit blauer Hartglasur, deren Inhalt so gut wie kein Wasser zurückhält, sowie 2 hartgebrannte, die toi- toi- toi unverwüstlich sind. Sie stehen alle auf tönernen Füßchen.
Die übrigen Frei- Überwinterer in Plastic stehen auf den Steinen der Traufkante dicht an den Hauswänden und ohne gefährliche Sonnenbestrahlung.
Isolierschichten unter den Kübeln verwende ich nicht, denn Bodenisolierung oder gar Einpacken halten den Frost lange im Kübel fest, wenn er einmal durchgefroren ist. Die wärmestrahlende Hauswand wirkt sich recht deutlich aus.

_______________
Fröhliche Gartengrüße vom Thüringer Opitzel

20 Nov, 2019 17:30 05 opitzel ist offline Email an opitzel senden Beiträge von opitzel suchen Nehmen Sie opitzel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Natur-und Gartenfreunde » Nutz-und Balkongarten » Balkon - und Kübelgarten » Winterschutz für Blumenkübel » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1818 | prof. Blocks: 190 | Spy-/Malware: 24
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH