Zur Startseite Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman

Natur-und Gartenfreunde » Nutz-und Balkongarten » Tomaten » Tomatensorten Beschreibung » L -N » Nonna Antonina » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peti Peti ist weiblich
Oberpflanze




Dabei seit: 17 May, 2016
Beiträge: 5907

Nonna Antonina Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich war damals eine der glücklichen welche doch noch einige Sämchen der Nonna erhaschen konnte.

Leider konnte ich vorletztes Jahr keine Samen entnehmen und so blieben mir nur wenige.
ich werde allerdings sicher nächstes Jahr wieder versuchen diese Sorte aufzustocken.

Zur Nonna Antonina

Nonna Antonina ist eine grosse, rote Fleischtomate und stammt aus einem kleinen Örtchen südwestlich von Turin. Sie wurde benannt nach Grossmutter Antonina, die eine erfahrene Bäuerin war.
Sie hatte diese Tomate aus ihrem Familienbesitz über viele Jahrzehnte dort angebaut.
Ihre Enkel brachten die Samen in Umlauf.
Unter der Bedingung das sie NICHT verkauft werden darf , sondern nur ertauscht oder verschenkt.

Meine Erfahrung mit der Nonna ist sehr gut.
Reichtragend und ziemlich unempfindlich , mit einem wirklich tollen Geschmack.

Die Nonna gibt es NICHT zu kaufen , sie ist eine freie Sorte und muss es auch bleiben.

_______________
Liebe Grüsse
Peti

17 Aug, 2016 21:13 58 Peti ist offline Email an Peti senden Beiträge von Peti suchen Nehmen Sie Peti in Ihre Freundesliste auf
Peti Peti ist weiblich
Oberpflanze




Dabei seit: 17 May, 2016
Beiträge: 5907

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fand hier ein Bild einer der Nonnas des ersten Anbaujahres 2013 .

Leider hatte ich damals nicht gewusst das man die Triebe etwas stützt , denn die Früchte können sehr gross werden.
So brach mir damals ein ganzer Zweig ab und die Schnecken waren schneller als ich.

Eine der Roten welche mir blieb.

_______________
Liebe Grüsse
Peti

17 Feb, 2017 16:09 15 Peti ist offline Email an Peti senden Beiträge von Peti suchen Nehmen Sie Peti in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
Natur-und Gartenfreunde » Nutz-und Balkongarten » Tomaten » Tomatensorten Beschreibung » L -N » Nonna Antonina » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4552 | prof. Blocks: 201 | Spy-/Malware: 170
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH